zurück zur Startseite

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.“ (Immanuel Kant)


Aufklärung



Hier habe ich mal eine kleine Auswahl an wichtigen Aufklärungsfilmen zusammengestellt, die als Einführung und Orientierung gedacht sind. Schauen Sie sich es sich in Ruhe an und denken sie kritisch weiterhin über alles nach. Bei Linkvorschlägen und weiteren Anregungen oder auch einen Ideenaustausch, kontaktiert mich einfach über das Kontaktformular. Beste Grüße gehen an dieser Stelle raus an MrYayoblack!

Ihr Infoservicebetreiber Paul Kliewe


Hermann Scheer SPD — Natürlich gibt es Verschwörungen

"Es gibt natürlich einen Totschlagsbegriff "Verschwörungstheorie", und der alles abtun soll, was in dem Zusammenhang an Vermutungen, konkreten Verdachtsmomenten usw. da ist, und womit ja unterstellt wird — indirekt mit diesem Totschlagsbegriff — es gäbe keine Verschwörungen. Aber natürlich gibt es Verschwörungen — selbstverständlich! Und die beste Möglichkeit von Verschwörung abzulenken, ist ein "Ach Verschwörungstheorie" — aus der Luft gegriffen, irgendwie herbei phantasiert oder sonst irgendwas. Aber — die Vorgänge, die nun wirklich einigermaßen dokumentiert sind, sind alles andere als Verschwörungstheorien, es waren Verschwörungen! Die Aufgabe bleibt, dass institutionelle Vorkehrungen getroffen werden müssen, die allesamt mit Transparenz zusammen hängen, damit sich eine Demokratie vor ihren Unterminierern schützen kann. Der Feind sitzt innen -- heute mehr denn je. Und nicht mehr außen. Er sitzt mehr denn je innen." Hermann Scheer (* 29. April 1944 in Wehrheim; † 14. Oktober 2010 in Berlin) war Mitglied des Bundesvorstandes der SPD, Abgeordneter des Deutschen Bundestags, Präsident der Europäischen Vereinigung für erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. und Vorsitzender des Weltrats für erneuerbare Energien (WCRE), Träger des alternativen Nobelpreises. Hier das komplette Interview mit einem zusätzlichen Vortrag des schweitzer Historikers Daniele Ganser (* 29. August 1972 in Lugano) über die Geheimarmeen in Europa. Er ist Energie- und Friedensforscher und Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER). International bekannt wurde Ganser 2005 mit einer wissenschaftlichen Abhandlung über Geheimarmeen der NATO im Kalten Krieg. http://www.youtube.com/watch?v=cVoCXrN3HIo



Quelle: herakleitos777

Rhetorischer Bluff im Experiment - Dr. Fox

Kann ein Redner vor Fachpublikum bestehen, obwohl sein Vortrag aus völlig inhaltsleeren Aussagen besteht? Er kann, wenn sein Auftreten nur "wissenschaftlich" genug aussieht. Dies ist das Ergebnis eines Experiments aus den 1970er Jahren, dessen Videoaufzeichnungen jetzt wiederentdeckt wurden. Ausschnitte mit deutschen Untertiteln.



Quelle: HannemannTraining



Der 11. September 2001 - Eine "Verschwörungstheorie" in 5 min. erklärt!





Quelle: Wahrheitsbewegung



Neu-Augenöffner! NWO aufgedeckt - Die Rothschild Illuminaten und Freimaurer

Das Ursprungsvideo wurde am 01.04.14 weltweit gesperrt - wegen Urheberrechtsverletzung ... daher wurde der beanstandete Teil entfernt, was jedoch den Informationsgehalt des Videos nicht schmälert (war ohnehin nur zusätzlich hinzugefügt). Wie sonst auch, gilt es hier: Informiere Dich nicht einseitig, glaube nicht alles sofort, was Du siehst und hörst. Recherchiere selbst, sammle Informationen, bewerte, wäge ab, bleibe offen für weitere - auch gegensätzliche - Informationen, mache Dir ein Gesamtbild! Mehr dazu: in der Youtube Videobeschreibung von Kulissenriss!



Quelle: kulissenriss

Die Kunst der Manipulation - Edward Bernays





Quelle: grasinggrounds

Bewusstwerdung eines Problems

Hallo Leute, dies ist für dieses Jahr mein letztes Video. Und leider je nach dem was beim sogenannten Freihandelsabkommen raus kommt, könnte es das letzte sein. Ich möchte an dieser Stelle auch DANKE sagen danke an alle Liker Teiler und Verbreiter meiner Videos! Besonderes Danke an die die mich schon länger begleiten euer YB.



Quelle: YaYoBlackisback

KenFM im Gespräch mit: Dr. Udo Ulfkotte (Gekaufte Journalisten)

Dr. Udo Ulfkotte hat 17 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet. Die FAZ verstand sich, so Ulfkotte, lange als die Lehman Brothers unter den Print-Medien. Vor der Pleite.

Wer für die FAZ schrieb, hatte Macht. Er konnte Personen hochschreiben - aber auch zerstören. Er war als FAZ-Redakteur Teil einer Presse-Maschinerie, deren Aufgabe es bis heute ist, die Deutungshoheit des Imperiums zu verteidigen. Je länger Ulfkotte blieb, desto höher wurde der Preis, den er dafür zu bezahlen hatte, denn das Bild, dass die FAZ von sich nach außen verkauft, hatte und hat mit den tatsächlichen Methoden, wie hinter den Kulissen Meinung gemacht wird, wenig zu tun. Die FAZ ist ein Manipulationstool für die Reichen und Schönen, und steht damit der BILD, der Welt oder der Süddeutschen in nichts nach.

Dr. Udo Ulfkotte bringt es in einem leicht modifizierten FAZ-Werbeslogan auf den Punkt: „FAZ - Dahinter steckt meist ein korrupter Kopf.“ Ulfkotte ist der Edward Snowden der deutschen Presselandschaft. In seinem Bestseller „Gekaufte Journalisten“ benennt und belastet er die Haute-Volée der Meinungsmacher in diesem Land. Der überwiegende Teil von ihnen, sogenannte „Alpha-Journalisten“, sei alles andere als unabhängig, sondern befindinde sich in einem Abhängigkeitsverhältnis gegenüber den Mächtigen, so Ulfkotte.

In sogenannten Think-Tanks trifft man sich, macht sich gemein, kungelt und gibt damit jegliche journalistische Distanz auf. Im Gegenzug erhält man die Möglichkeit, zum Beispiel für Banken, Großkonzerne und Lobby-Gruppen hochbezahlte Vorträge zu halten. Anders als etwa in der Formel 1 müssen zum Beispiel Journalisten wie Claus Kleber, Tom Buhrow, Kai Diekmann, Josef Joffe oder Stefan Kornelius die Namen ihrer „Sponsoren“ nicht offen und für alle sichtbar am Kragen tragen. Wäre das so, würde dem Zuschauer schnell klar werden, warum diese zum Beispiel in der Causa Ukraine stets der NATO nach dem Mund reden.

Im Gespräch mit KenFM belastet Dr. Udo Ulfkotte zahlreiche frühere Kollegen schwer und legt die zum Teil betrügerischen Praktiken der Pressehäuser, die bis zu gefälschten Auflage-Zahlen reichen, schonungslos dar. Keiner der im Buch erwähnten „Kollegen“ hat bisher mit einer Klage gegen Ulfkotte gedroht oder war zu einer Stellungnahme bereit.

Wir trafen den Whistleblower Ulfkotte im Westerwald zu einem 90-minütigen Gespräch. Das Interview mit KenFM ist seit dem Erscheinen von „Gekaufte Journalisten“ der erste Kontakt Ulfkottes mit einem deutschen Medium, nachdem bereits viele internationale Journalisten über das Buch und seinen Autor berichtet hatten.

Die Welt liebt den Verrat, aber sie hasst den Verräter.

http://www.kenfm.de http://www.facebook.com/KenFM.de http://www.twitter.com/TeamKenFM http://kenfm.de/unterstutze-kenfm



Quelle: wwwKenFMde

Impfungen kritisch betrachtet

Unbedingt lesen:
Ungefähr 80 - 100 Inhaltsstoffe sind in jedem Impfstoff enthalten, welche leider nach Gesetz nicht deklarationspflichtig sind. Es sind nur diejenigen deklariert die zwischen Herstellung und Abfüllung zusätzlich hinzugefügt werden. Das wird exakt so von der Weltgesundheitsorganisation vorgeschrieben.
Kurze Anmerkung: Der Club of Rome fordert eine weltweite Bevölkerungsreduktion von bis zu 80%. Dies soll durch Gifte in Nahrungsmittel, Impfungen, Geoengineering und Kriege erreicht werden.
Die Ärzte sind durch falsch vermitteltes Wissen in den Universitäten leider zu einfachen Systemgliedern geworden. Natürlich nicht alle, es gibt durchaus noch Ärzte die gewisse Themen kritisch hinterfragen und sich mit dem Impfthema auch kritisch auseinandersetzen. Es ist so, wenn Ärzte wirklich aufklären oder sich kritisch mit einem Thema auseinandersetzen und dies auch öffentlich äußern, verlieren Sie leider sofort Ihre Lizenz! Das heißt es wird Ihnen verboten weiterhin Ihren Beruf als Arzt auszuüben. Das stellt eine Unmittelbare Bedrohung der eigenen Existenz dar. Wer macht das schon? Schließlich müssen die Kosten der Ausbildung auch wieder erwirtschaftet werden. Das ist das Kriminelle an unserem Finanzsystem, diese Abhängigkeit des Geldes! Welcher junge Arzt setzt denn schon seine eigene Existenz aufs Spiel? Lieber hält er die Klappe auch wenn er innerlich eine andere Meinung zum Impfen hat. Ist ja auch aus oben genannten Gründen verständlich. Das Grundproblem liegt ganz einfach darin das die Pharmaindustrie genau im selben Dilemma steckt wie jeder x-beliebige Firma. Die Gesundheitsindustrie muss Geld verdienen und möglichst auch Gewinne erwirtschaften um im Geschäft zu bleiben. Daraus folgt, dass die Pharmaindustrie nicht wirklich an unserer Gesundheit interessiert sind. Am besten wäre es für sie wenn die Patienten möglichst ein Leben lang auf irgendwelche teuren Medikamente angewiesen sind um möglichst viel Geld zu verdienen. Aufgrund der Systemproblematik wird sich daran auch in naher Zukunft nichts ändern. Deswegen gilt es sich selbst zu informieren, alleine aus Interesse an der eigenen Gesundheit.
Ich weiss das es ein Thema ist welches sehr kontrovers diskutiert wird. Bitte stellt nach Möglichkeit eigene Recherchen an. Wenn ihr weitere interessante Informationen entdeckt bitte posten oder mich anschreiben damit ich diese auch veröffentlichen kann.

Es folgt ein sehr interessanter Vortrag eines Herrn Dr. Loibner der aufgrund der Tatsache der Aufklärung seine Zulassung verloren hat. Er hat sich nicht weiter vom System prostituieren lassen. Mein allerhöchster Respekt für diesen Mut.

Quelle: http://anti-zensur.info/index.php?page=azk6

Was das Fernsehen, speziell Formate wie das Dschungelcamp mit unserer Gesellschaft anrichten!



Quelle: KenFM2008

So funktioniert Lobbyismus

Über Lobbyismus in Deutschland



Quelle: peacefulwarrior2012

Vor aller Leute Augen





Quelle: YaYoBlackisback

Vor aller Leute Augen 2/2





Quelle: YaYoBlackisback


Kommentare

Kommentare (0)

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»
Dieses Kommentarformular wurde mit dem GentleSource Kommentar-Script erstellt. Es kann in PHP- oder HTML-Dateien eingebunden werden und erlaubt Besuchern, Kommentare zu einer Website zu schreiben.

Bußgeld   Geblitzt worden   Punkte Flensburg   



RSS Feed Widget